Ein riesiger spielplatz für die Fotografie

Lissabon

Zoom-In


Wo bist Du gelandet? Lass uns unser Lissabon mit Dir teilen.

Lissabon

Lissabon war schon immer eine Stadt der Entdecker und des Austauschs. In frühen Jahren sah es die Karthager, Römer, Sueben, Goten und Mauren, und sogar die Kelten zogen hier schon vorbei und hinterliessen ihre Spuren! Bis zu diesem Tag leben die Menschen hier trotz verschiedenster Wurzeln friedlich zusammen und prägen das bunte und einzigartige Kulturerbe der Stadt mit den 7 Hügeln.
Die Portugiesen sind wunderbare Gastgeber, aber sie waren auch leidenschaftliche Entdecker. Im 15. und 16. Jahrhundert hinterliessen sie ihre Spuren in Afrika, Asien, Kanada und Brasilien,…

Deine eigene Expedition beginnt so wie die unsere, hier am Ufer des „Tejo".


Benutz Deine Kamera als Zeugen dieser einzigartigen Stadt und ihrer Bewohner, und schreibe Deine eigene Geschichte. Das besondere Lissabonner Licht wird dabei Deine grösste Hilfe sein.

 

Lissabon in den 5 wichtigsten Punkten:


Das Licht in Lissabon, man nennt sie auch die Weisse Stadt auf Grund der besonderen Helligkeit. Lissabon ist sicherlich die europäische Stadt, mit dem grössten Potential für ein unbeschreibliches und unvergleichliches Fotografie Erlebnis, Dank diesem so besonderen Licht. Die Definition der Fotografie ist Licht.

Die verschiedenen Perspektiven, die Stadt der 7 Hügel. Diese besondere Anordnung erlaubt viele verschiedene Perspektiven. Während der Tour werden wir die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln entdecken. Lissabon eignet sich perfekt für das Fotografieren sowohl aus der Froschperspektive als auch aus der Vogelperspektive.

Der Fluss und die Tiefenschärfe. Der Tejo verleiht der Stadt ein weiteres besonderes Merkmal: das Konzept der Unendlichkeit

Die Zeitlosigkeit und das Decor. Die Stadt selbst wirkt wie ein einziges Dekor; vieler Orts ist alles intakt geblieben und es erscheint so, als ob hier die Zeit stehen geblieben wäre. Das sind die Orte, die wir euch auf der Tour gerne zeigen wollen.

Die Pluralität der Architektur. Lissabon ist eine Stadt mit einer besonders vielseitigen Architektur. So kann man sich in kleinen romantischen Gassen verirren, die an Nord Afrika erinnern, oder aber sich von den futuristischen Gebäuden beeindrucken lassen, die 1998 für die Weltausstellung erbaut wurden.

 

By Pedro Pina Vasconcelos

Reservier dein atelier!

Je mehr sprache du auswählst je mehr termine sind möglich.

Meine spezielle bedürfnisse.

Alle Informationen ,die Sie an uns "Lisbon Photographer" senden, dienen ausschließlich zu Buchungs - und Kommunikationszwecken mit Ihnen  und werden nicht an Andere weitergegeben oder zu Werbezwecken benutzt. Danke schoen.

Kontaktier Uns

über e-mail... booking@phototourslisbon.com

oder per telefon... +351 933 139 785

(wir sprechen portugiesisch, englisch, spanisch, französisch und deutsch)